Marian Krüger: sus.lab, Verhaltensänderung anstoßen, Dekarbonisierung

Marian Krüger ist Dekarbonisierungs-Lead am Sustainability in Business Lab der ETH Zürich. Dort ist er auf der Suche nach größtmöglichem Impact im Kampf gegen die Klimakrise.

Erwähnungen und Ressourcen:
Hinweis: Einige der folgenden Links sind Affiliate Links u.a. von Amazon. Wenn du dich für einen Kauf entscheidest, verdiene ich eine kleine Provision – ohne zusätzliche Kosten oder Nachteile für dich.

Einige besprochenen Themen:
  • Können wir die Welt wirklich verstehen oder nur erleben?
  • Wie sich für Marian die Möglichkeit einer Gründung ergab und wie er die Gründung angegangen ist.
  • Wie Marian zum sus.lab kam
  • Warum ist es so schwer, nachhaltige Verhaltensänderung zu bewirken?
  • Wie können wir gute Entscheidungen treffen?
  • Wie kann man sich besser verstehen? Wie kann man seine Rolle im Leben und Beruf finden?
  • 3 Fragen für mehr Klarheit: Gibt es ein Problem? Können wir das Problem lösen? Ist es es wert, dass wir das Problem lösen?
  • Was sind wesentliche Erkenntnisse vom aus.lab in Bezug auf Nachhaltigkeit und Veränderung?

Gast dieser Folge: Marian Krüger
Marian Krüger ist ausgebildeter Lehrer, Verhaltensökonom, Climate Tech Entrepreneur und als Dekarbonisierungs-Lead am Sustainability in Business Lab der ETH Zürich auf der Suche nach größtmöglichem Impact im Kampf gegen die Klimakrise.

★ Support this podcast ★

Positive Veränderung in deinem Postfach

Trage dich in meinen regelmäßigen Newsletter ein und verpasse keine Folge mehr. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Got it. You're on the list!
Impressum | Datenschutz | Kontakt | powered by Transistor © 2021 Simon Schubert